Nix wie raus in den Wald: freie FÖJ-Stelle


Wir suchen eine(n) FÖJ’ler(in), die/der uns ein Jahr lang im Wald begleiten möchte. Zusätzlich unterstützt ihr die Stadtgärtnerei Gerolzhofen nachmittags bei gärtnerischen Arbeiten im Stadtgebiet.

Vom 01. September 2020 bis 31. August 2021 bieten wir im Waldkindergarten Gerolzhofen in Kooperation mit der Stadtgärtnerei Gerolzhofen eine Ganztags-Arbeitsstelle im Rahmen eines Freiwilligen Ökologischen Jahres unter der Trägerschaft des JBN (Bund Naturschutz) an.

Wenn ihr zwischen 16 und 27 Jahren alt seid, ein Jahr lang mal viel frische Luft in netter Umgebung schnuppern wollt, seid ihr bei uns richtig.

Vormittags werdet ihr das Erzieherinnen-Team im Waldkindergarten unterstützen:
– Betreuung der Kinder zusammen mit den pädagogischen Fachkräften
– Umweltbezogene Projektarbeit mit den Kindern (bauen, basteln, pflanzen etc.)
– Teilnahme an der wöchentlichen Teamsitzung
– Vorbereitung und Teilnahme an Elternabenden und Elterngesprächen

Nachmittags helft ihr der Stadtgärtnerei Gerolzhofen:
– Mitarbeit bei Pflanzarbeiten, Kulturpflege
– Mitarbeit beim Projekt “Essbare Stadt”

Zusätzlich besucht ihr während des Jahres noch insgesamt 5 Wochen lang tolle Seminare des Bund Naturschutz zu verschiedenen Themenschwerpunkten, bei denen Nachhaltigkeit und Naturschutz im Mittelpunkt stehen.

Eine Verpflegungs- und Unterkunftspauschale sowie Taschengeld wird gezahlt.

Weitere Informationen zum FÖJ findet ihr auch unter:

http://www.jbn.de/foej/

https://www.foej-bayern.de/index.php?id=7

 

Bei Interesse könnt ihr uns gerne auch direkt anrufen:

Waldkindergarten Gerolzhofen e.V., Ansprechpartnerinnen FÖJ: Angela Leopold & Jennifer Rasch

Tel. 09382/ 315006 (Angela Leopold)

 

Unser Infoplakat zum FÖJ-Jahr findet ihr hier:  2020 FÖJ Infoplakat